Nav Ansichtssuche

Navigation

Wie die "Sächsische Zeitung" berichtete, soll im besten Falle bereits 2017 mit dem Bau begonnen werden. Allerdings wird ein Teil der Streckenführung wohl neben der Straße nach Arnsdorf-Hilbersdorf verlaufen, obwohl sich Vierkirchens Gemeinderäte für mehr Abstand zur Straße ausgesprochen hatten. Nach ersten Schätzungen entstehen Kosten in Höhe von ca. 700 000 €.